WEXO Präzisionswerkzeuge GmbH
Siemensstraße 13 
D-61352 Bad Homburg 
   Telefon: (06172) 10 62 06 
Telefax: (06172) 10 62 13 
Email: verkauf@wexo.com

Aktuelles

24.07.2013

Gewindefräser aus Vollhartmetall


PDF-Download

Gewindefräser aus Vollhartmetall von WEXO 914440 und 914445

Überall dort wo es mit herkömmlichen Gewindebohrern oder Gewindeformern in der Fertigung zu Problemen kommt, bietet Gewindefräsen eine sinnvolle Alternative.

Die Bearbeitung erfolgt in einem Umlauf, wobei das rotierende Werkzeug zusätzlich axial um einen Steigungsbetrag verfährt.

Da der Anschnitt beim Gewindefräser gegenüber einem Gewindebohrer komplett entfällt, können Grundlochgewinde bis kurz vor Bohrungsgrund hergestellt werden. Materialien mit höherer Festigkeit führen beim Gewindebohren des öfteren zu Prozessproblemen, welche durch die WEXO Gewindefräsertypen gelöst werden können. Es wird lediglich eine Maschine benötigt, welche eine so genannte Schraubenlinieninterpolation durchführen kann.

 

Mit dem Gewindefräser 914445 können Senkung und Gewindefertigung in einem Arbeitsgang hergestellt werden, wodurch sich Bearbeitungszeiten minimieren lassen. Mit beiden Typen 914440 und 914445 kann eine maximale Gewindetiefe von 2xD realisiert werden. Außerdem sind diese Werkzeuge universell in einem breiten Materialspektrum (bis zu einer Härte von 54 HRC) einsetzbar. Die Verbindung von Beschichtung (TiCN) und einer optimierten Schneidengeometrie führt zu hoher Verschleiß,- und Prozesssicherheit.

Die Werkzeuge stehen metrisch von M3 bis M20 sowie metrisch fein von M4x0,5 bis M20x1,5 zur Verfügung und sind mit einer zentralen Kühlmittelbohrung ausgelegt.

Weitere Ausführungen und Typen auf Anfrage.


<< zurück