WEXO Präzisionswerkzeuge GmbH
Siemensstraße 13 
D-61352 Bad Homburg 
   Telefon: (06172) 10 62 06 
Telefax: (06172) 10 62 13 
Email: verkauf@wexo.com

Aktuelles

24.08.2010

Neuer Hochvorschubfräser im RatioMill - Programm

Die Anforderungen an die Fertigung von Produkten wachsen ständig. Zum einen werden Produktwerkstoffe neu- und weiterentwickelt, zum anderen verlangt der zunehmende Wettbewerb kostengünstige und flexible Fertigungsabläufe.
Hochvorschubfräser sorgen für deutlich mehr Produktivität in der spanenden Bearbeitung - und helfen den Anwendern deutlich Kosten einzusparen.

WEXO hat daher sein RatioMill-Programm um diese Produktgruppe erweitert und bietet ab September/Oktober Lösungen für das sogenannte Hochvorschubfräsen in Stahlwerkstoffen bis zu 65 HRC Härte.

Die 4-schneidigen, torischen Fräser mit der Typenbezeichnung „TN4HFTA-HM“ und „TL4HFTA-HM“ zeichnen sich insbesondere durch

  • einen starken Kerndurchmesser,
  • eine extra kurze Nut- und Schneidenlänge,
  • eine speziell auf die Anwendung abgestimmte Geometrie und
  • eine neuartige TiAlN+ - Beschichtung aus.

Der lagermäßig verfügbare Abmessungsbereich beginnt bei Durchmesser 2,0 mm und endet bei Durchmesser 16,0 mm.
Die Eckenradien, gefertigt mit einer Toleranz von ±0,005 mm, liegen je nach Durchmesser und Variante zwischen R0,50 und R3,00 mm.
Die Fräser sind sowohl in kurzer (TN4HFTA-HM) als auch in langer (TL4HFTA-HM) Ausführung erhältlich.

Die neue Broschüre „Hochvorschubfräser“ kann ab September bei WEXO angefordert werden.


<< zurück